Schreiben Sie professioneller und vermeiden Sie Grammatik-, Stil- und Zeichensetzungsfehler

Jetzt kostenlos starten
Zurück zur Übersicht

Wo finde ich den besten kostenlosen Schreibassistenten für Windows?

powered by LanguageTool

Die Windows-App von LanguageTool bietet einen kostenfreien Editor mit intelligenter Rechtschreibprüfung. Informationen zur Installation und Handhabung finden Sie hier.

Informationen zur Installation und Handhabung der Windows-App finden Sie hier.
Die Windows-App von LanguageTool bietet Ihnen diverse Vorteile.

Viele Textverarbeitungsprogramme führen ausschließlich eine Tippfehler- und Grammatikprüfung durch. Wie schön wäre es also, diese Funktion mit einer soliden Stilprüfung sowie praktischen Synonymhinweisen in einem einzigen Editor kombinieren zu können?

LanguageTool bietet die Antwort auf dieses Dilemma: die in den letzten Tagen veröffentlichte Windows-App. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie einen Schreibassistenten direkt auf Ihrem Microsoft-Gerät installieren und nutzen können.

Der Download der LanguageTool Windows-App

Es braucht nur drei Schritte, um die Windows-App auf Ihren Computer herunterzuladen:

  1. Besuchen Sie den Download-Link auf der Seite von languagetool.com.

2. Führen Sie mit einem Doppelklick die Datei languagetool.exe in Ihrem Download-Ordner aus.

3. Folgen Sie den Installationsanweisungen.

Nachdem Sie die Installation abgeschlossen haben, finden Sie die App auf Ihrem Desktop. Ein Doppelklick öffnet sie. Außerdem finden Sie das LT-Symbol unten in der Menüleiste.

Jetzt können Sie die LanguageTool Windows-App benutzen!

Tipp

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Desktopsymbol der LT-App, um sie an Ihr Startmenü oder Ihre Taskleiste zu heften. Auf diese Weise ist LanguageTool immer genau einen Klick entfernt.

LanguageTool - Rechtschreibprüfung für Windows
LanguageTool ist eine kostenlose Software zur Prüfung von Rechtschreibung, Grammatik und Stil. Neben Deutsch werden Englisch, Spanisch, Französisch und 20 weitere Sprachen unterstützt.

Die Handhabung der LanguageTool Windows-App

Eine Funktion der Windows-App ist der Text-Editor – speziell für Microsoft. Um ihn zu öffnen, klicken Sie einfach entweder auf das Symbol auf Ihrem Desktop oder in Ihrer Taskleiste unten. Übrigens: Ihre Texte werden vom LT-Editor online gespeichert, sodass diese immer abrufbar bleiben, wenn Sie eine Internetverbindung haben. Auch wenn Sie den Computer herunterschalten und neu starten, bleiben alle Texte erhalten, obwohl sie lokal nicht abgespeichert werden müssen.

Ein weiteres Feature ist der globale Shortcut (wörtlich: ein ständiges Tastenkürzel). Dieser individualisierte Befehl kann in jedem Programm angewendet werden und erspart Ihnen Zeit, indem er den kopierten Text automatisch in das LT-Programm einfügt. Auf diese Weise können Sie Passagen aus anderen Anwendungen mit LanguageTool gegenlesen.

Mit der gleichen Methode liest LanguageTool auch Ihre Texte in Outlook Korrektur: Markieren Sie Ihren Text und fügen Sie ihn über den Shortcut automatisch in den Editor ein. Nachdem Ihnen alle Hinweise präsentiert wurden, fügen Sie Ihren Text einfach wieder in Outlook ein, wobei alle vorherigen Formatierungen erhalten bleiben.

Sie können wählen, ob die Windows-App beim Hochfahren Ihres PCs sofort gestartet werden soll, indem Sie dies in den „Allgemeinen Einstellungen“ auswählen. So können Sie den globalen Shortcut unmittelbar verwenden und der Text-Editor befindet sich ebenfalls sichtbar an der unteren Taskleiste. Die Texte Ihrer letzten Sitzungen sind – wie oben schon angesprochen – dann nur einen Klick entfernt.

Das Teilen-Menü in mehreren externen Programmen und Apps bietet Ihnen die Möglichkeit, ganze Texte direkt im LT-Editor zu öffnen. Auch hier ändert das Textprogramm die Formatierung nicht.

LanguageTool - Rechtschreibprüfung für Windows
LanguageTool ist eine kostenlose Software zur Prüfung von Rechtschreibung, Grammatik und Stil. Neben Deutsch werden Englisch, Spanisch, Französisch und 20 weitere Sprachen unterstützt.

Ein Browser-Add-on als weitere Empfehlung von LanguageTool

Die Windows-App ist nicht die einzige Anwendungsoption von LanguageTool. Wenn Sie viel in Ihrem Lieblingsbrowser schreiben, bietet Ihnen LanguageTool den Schreibassistenten auch für alle mehrzeiligen Textfelder im Internet an. Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dieses LT-Add-on z. B. für den Browser MS Edge zu installieren:

Der Download der Browsererweiterung

1. Besuchen Sie den Link der Add-on-Installation.

2. Klicken Sie auf „Abrufen“.

3. Download und Installation des Schreibassistenten erfolgen automatisch.

4. Das LT-Icon erscheint in der rechten oberen Ecke (neben der Suchzeile).


Die Benutzung des Add-ons

5. Besuchen Sie eine Seite Textfeld und schreiben Sie etwas.

6. Stil-, Rechtschreib- und Grammatikprobleme werden unterstrichen.

7. Klicken Sie auf die Übersicht aller Fehler im LT-Dialog (umkreiste rote Zahl).

LanguageTool garantiert Ihnen eine hochwertige Überprüfung von Grammatik und Rechtschreibung. Mit der Installation der Windows-App steht Ihnen ein Text-Editor zur Verfügung, der diese praktische Funktion für alle Ihre Apps anbieten kann. Die Synonymfunktion ebenfalls möglich. Ähnlich dem Browser-Add-on ist der Schreibassistent in seiner Standardversion kostenlos. Ein Premium-Account bringt jedoch noch mehr nützliche Anwendungsmöglichkeiten mit sich.

Wenn Sie einmal eine E-Mail in Outlook mit der Unterstützung von LanguageTool verfasst haben, werden Sie es nicht mehr missen wollen. Sehen Sie selbst, warum der Schreibassistent so viel besser ist als andere Rechtschreibprüfungen und wie gut die LanguageTool Windows-App mit Ihrem Microsoft-System zusammenarbeitet.

Falls Sie das Apple-Betriebssystem benutzen, empfehlen wir Ihnen die Mac-App.


Entfesseln Sie Ihre Schreibkünste mit LanguageTool

Viel mehr als nur Grammatik- und Rechtschreibprüfung: Beeindrucken Sie Ihre Leser mit einer klaren, präzisen und stilistisch ausgefeilten Ausdrucksweise.

Jetzt kostenlos mit LanguageTool starten

Wir begrüßen Ihr Feedback

Wir haben einen Fehler gemacht, ein wichtiges Detail vergessen oder es nicht geschafft, den Punkt zu treffen? Helfen wir uns gegenseitig, unsere Texte zu verbessern.